Author Archives: musiculum-admin

musiculum SPIEL ist nominiert für TOMMI – Deutscher Kindersoftwarepreis 2022

Das musiculum SPIEL ist nominiert für den TOMMI-Award und zwar gleich in zwei Kategorien: „Bildung“ und „App“ Der TOMMI-Award wird seit 2002 vergeben. Im ersten Schritt werden die Spiele und digitalen Bildungsangebote für Kinder von einer Jury aus Wissenschaftler*innen, Fachjournalist*innen und Pädagog*innen geprüft und nominiert. Dieser Prüfung hat unser musiculum SPIEL standgehalten. Nun testen Kinder […]

Weiterlesen

Neues Musikprojekt in der Mettenhofer Kita Arche Kunterbunt

Auf Anregung durch Anne Hermans, Leiterin des musiculums, und Rainer Engelmann, Leiter der Musikschule der Landeshauptstadt läuft seit August ein neues Projekt mit zwölf Kindern im Vorschulalter in der Kita Arche Kunterbunt. Das Projekt soll Interesse und Neugierde an der Musik wecken, die Kreativität und die Phantasie anregen. Die Kinder werden wöchentlich für 75 Minuten […]

Weiterlesen

Agogo

Das Agogo

Das Agogo (auf Englisch: Agogo Bell) ist ein Schlaginstrument und gehört zu Selbstklingern (Idiophonen). Agogos wurden ursprünglich in der nigerianischen Musik gespielt. Mit afrikanischen Sklaven gelangten sie nach Südamerika. Das Agogo besteht aus zwei trichterförmigen, unterschiedlich großen und fest miteinander verbundenen Metallglocken. Diese werden mit einem Schlägel aus Holz oder Metall angeschlagen. Daher gehört das […]

Weiterlesen

Akkordeon

Das Akkordeon

Das Akkordeon, auch als Ziehharmonika oder als Schifferklavier bekannt, gehört zu den Luftklingern (Aerophone) und ist ein Handzuginstrument. Charakterisierend ist, dass die Tastatur auf der rechten Seite in einer abgewinkelten Form angebracht ist. 1810 entwickelte Bernhard Eschenbach den direkten Vorläufer des Akkordeons, die Aeoline und die Physharmonika. 1829 wurde zum ersten Mal die Bezeichnung „Accordion“ […]

Weiterlesen

Akkordzither

Die Akkordzither

Die Akkordzither gehört als Saiteninstrument zu den Zupfinstrumenten. Sie wurde für Laien gebaut und industriell gefertigt. Sie hat ausschließlich frei schwingende bzw. in Akkordgruppen angeordnete Saiten. In der traditionellen „Stubenmusik“ des Alpenraums nimmt die Zither seit langem einen zentralen Platz ein. Gemeinsam mit der Gitarre dient sie oftmals auch als Begleitinstrument für den Gesang. Sie […]

Weiterlesen

Alphorn

Das Alphorn

Das Alphorn gehört zu den Blechblasinstrumenten. Das liegt daran, dass man den Ton genauso erzeugt, wie auf allen Blechblasinstrumenten: durch die Schwingung der Lippen. Sowohl das Mundstück als auch das Instrument bestehen normalerweise aus Holz. Mittlerweile gibt es aber immer mehr Mundstücke aus Metall (schärferer Klang) oder Kunststoff (weicherer Klang). Heute gibt es auch Alphörner […]

Weiterlesen

Balafon

Das Balafon

Das Balafon ist ein in Westafrika verbreitetes Xylophon und gehört zu den Selbstklingern (Idiophonen) der Familie der Schlaginstrumente. Es besteht aus Holz-Klangstäben und darunter befestigten Kalebassen (ausgehöhlten Kürbissen), die als Resonanzkörper dienen. Die Klangstäbe und Kalebassen sind in einen Rahmen aus gespaltenem Bambus und Ziegenhaut-Streifen gespannt. Die erste Beschreibung des Balafons findet sich im 14. […]

Weiterlesen

Balalaika

Die Balalaika

Die Balalaika gehört als Saiteninstrument zu den Zupfinstrumenten. Sie ist ein um 1700 entstandenes russisches Volksinstrument und gehört in die Familie der Schalenlanghalslauten. Sie besteht aus einem dreieckigen Korpus mit kleinem Schallloch, langem Hals mit Bünden und 3 Saiten, die mit der Hand oder mit einem Plektrum gezupft werden. Ursprünglich diente die Balalaika nur der […]

Weiterlesen

Banjo

Das Banjo

Das Banjo ist eine Schlaggitarre und gehört als Saiteninstrument zu den Zupfinstrumenten. Sie hat einen langem Hals mit Bünden, einen Tamburin-ähnlichen Korpus ohne Schallloch und 4-7 Saiten, für die es verschiedene Stimmungen gibt. Es gibt sehr viele verschiedene Banjoarten, u.a. das Ukulelenbanjo mit 4 Saiten in der Stimmung der Sopran-Ukulele: g‘-c‘-e‘-a‘. Dieses Instrument hat den […]

Weiterlesen

Becken

Das Becken

Das Becken ist ein Schlaginstrument und gehört zur Gruppe der Selbstklinger (Idiophone). Es besteht aus einer oder zwei Platten, die gegeneinander geschlagen oder mit einem Schlägel gespielt werden. Die Platten bestehen meist aus Bronzelegierungen. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen, die unterschiedliche Klänge erzeugen. Becken sind seit uralten Zeiten bekannt, ihr Ursprung liegt wahrscheinlich in […]

Weiterlesen