Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote

Kindern und Jugendlichen unabhängig von ihrer kulturellen, religiösen und sozialen Herkunft durch kreative Bildungsangebote positive Impulse für ihre Persönlichkeitsentwicklung geben – das ist das Ziel der Stiftung Jovita. Zu besseren Zukunftsperspektiven zählen ein gestärktes Selbstwertgefühl ebenso wie Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz und Offenheit für Vielfalt. Um die Potenziale und Interessen junger Menschen zu wecken und zu fördern, hat Jovita zwei große Leuchtturmprojekte als Bildungsinitiative realisiert: die gelbe Villa in Berlin (www.die-gelbe-villa.de) und das musiculum in Kiel. Mit außerschulischer Projektarbeit sowie bewusst weitestgehend kostenfreien Nachmittags- und Ferienprogrammen leisten beide Häuser einen wertvollen Beitrag zu mehr Chancengleichheit und Teilhabe.

Die Lern- und Experimentierwerkstatt musiculum bietet Kindern und Jugendlichen von 5 bis 15 Jahren auf rund 1.800 m2 die Möglichkeit, Musik, Instrumente und deren Physik erlebnisorientiert zu erfahren.

 


Mitarbeiter (w/m/d) Kulturmanagement, Schwerpunkt musikalische Bildung

Für das musiculum in Kiel suchen wir zum nächst möglichem Zeitpunkt einen qualifizierten, operativ und in Vollzeit tätigen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Kulturmanagement mit Schwerpunkt auf Musik (40 Std./Woche).

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption und Beantragung von Projekten / Drittmitteln
  • Betreuung, Terminkoordination, Organisation und Abrechnung von Projekten
  • Akquise und Anleitung von Fachkräften (Honorarreferent*innen)
  • Verwaltungstätigkeiten
  • Repräsentation und Vernetzung mit Gremien und Kooperationspartner*innen
  • enge Zusammenarbeit mit unserem Team


Was wir uns wünschen:

  • abgeschlossenes einschlägiges Studium im kulturellen Bereich (z.B. Kulturmanagement, Kulturwissenschaft mit Schwerpunkt Musik, Kulturpädagogik)
  • Fachwissen und Anwendungskompetenz im Bereich digitale Medien
  • Bereitschaft zu flexiblem Arbeiten auch am Wochenende und abends
  • mehrjährige Erfahrung im Kulturmanagement
  • Affinität zur Kinder- und Jugendarbeit
  • Freude am Projektmanagement und Organisation sowie an kooperativer Netzwerk- und Gremienarbeit
  • offenes, selbstbewusstes, teamorientiertes Auftreten
  • Motivation, Eigeninitiative, eigenverantwortliches Arbeiten, Zuverlässigkeit
  • Versiertheit im Umgang mit MS-Office-Produkten und anderen Softwareprogrammen


Was Sie erwartet:

  • eine offene, partizipative und wertschätzende Unternehmenskultur mit Raum für eigene Ideen und Engagement
  • sinnstiftendes Arbeitsumfeld in einem hochmotivierten Team
  • 30 Arbeitstage Urlaub und bezahlte Freistellungen am 24. und 31.12.
  • Möglichkeit der Weiterbildung
  • Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten
  • angemessene Bezahlung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben Ihrer Gehaltsvorstellungen per Post oder E-Mail bis zum 30.04.2022 an:

Stiftung Jovita, Projekt musiculum
Anne Hermans, Geschäftsführung
Stephan-Heinzel-Str. 9
24103 Kiel

E-Mail: hermans(at)musiculum.de

Dieses Stellenangebot als PDF downloaden