Liste aller Blasinstrumente

Alphorn

Das Alphorn

Das Alphorn gehört zu den Blechblasinstrumenten. Das liegt daran, dass man den Ton genauso erzeugt, wie auf allen Blechblasinstrumenten: durch die Schwingung der Lippen. Sowohl das Mundstück als auch das Instrument bestehen normalerweise aus Holz. Mittlerweile gibt es aber immer mehr Mundstücke aus Metall (schärferer Klang) oder Kunststoff (weicherer Klang). Heute gibt es auch Alphörner […]

Weiterlesen

Blockflöte

Die Blockflöte

Die Blockflöte ist ein Holzblasinstrument und gehört mit zu den ältesten Musikinstrumenten. Sie verdankt ihren Namen dem Block, über den die Luft beim Hineinblasen geleitet wird. Vom Hirteninstrument entwickelte sie sich im frühen Mittelalter zum Instrument der Gaukler und Spielmänner. Damals war die Flöte war einteilig. Zur Blockflötenfamilie gehören 8 verschieden große Instrumente: Garklein-, Sopranino-, […]

Weiterlesen

Didgeridoo

Das Didgeridoo

Das Didgeridoo ist ein obertonreiches Blasinstrument und gilt als traditionelles Musikinstrument der nordaustralischen Aborigines. Es wird überwiegend als Begleitinstrument für Gesänge und Tänze bei traditionellen Festen gespielt und dafür meist sehr aufwändig verziert. Es ist seit 2500 – 3000 Jahren vor allem im Norden Australiens bekannt. Die Bezeichnung didgeridoo ist eine anglisierte Schreibweise für „Didjeridu“ […]

Weiterlesen

Dudelsack

Der Dudelsack

Der Dudelsack ist ein Holzblasinstrument. Er wird auch Sackpfeife oder seltener Bockpfeife genannt. Zum Spielen wird durch Armdruck Luft aus einem Luftsack herausgepresst und in die Pfeifen geleitet, die Doppelrohrblätter enthalten. Der Luftsack bestand früher ausschließlich aus Ziegenleder. Heutzutage ist er mitunter auch aus Gummi oder anderen synthetischen Materialien gefertigt. Jeder Dudelsack hat eine Spielpfeife […]

Weiterlesen

Duduk

Die Duduk

Die Duduk ist ein Holzblasinstrument. Sie gehört zu den ältesten Doppelrohrblatt-Instrumenten der Menschheit. Schon seit über 1500 Jahren erklingt sie in der Region des heutigen Armeniens und des Kaukasus. Die Herstellung einer Duduk ist ein aufwändiger Prozess. Zuerst wird das Aprikosenholz zwei Wochen gekocht und dann mehrere Jahre gelagert, um zu trocknen. Das Instrument hat […]

Weiterlesen

Englischhorn

Das Englischhorn

Das Englischhorn gehört als Doppelrohrblatt-Instrument zu den Holzblasinstrumenten. Es ist das Alt-Instrument aus der Familie der Oboeninstrumente, die wiederum als Nachkommen der Schalmeien gelten. Wie bei allen Doppelrohrblatt-Instrumenten wird der Ton durch den einströmenden Luftdruck erzeugt. Dieser bringt das doppelte Rohrblatt und somit die Luft im Instrument zum Schwingen. Durch Öffnen oder Schließen der Klappen […]

Weiterlesen

Euphonium

Das Euphonium

Das Euphonium gehört zu den tiefen Blechblasinstrumenten. Es wurde der Überlieferung nach 1842 von einem „Capellmeister Sommer“ und Adolphe Sax erfunden. Es zählt zu der Familie der Bügelhörner, unterscheidet sich jedoch vom Bassflügelhorn oder Tenorhorn durch eine weitere Bohrung. Der Name Euphonium kommt vom griechischen Wort „euphonos“ = „wohlklingend“. Meistens ist der Klang dieses Instrumentes […]

Weiterlesen

Fagott

Das Fagott

Das Fagott gehört als Doppelrohrblattinstrument zu den Holzblasinstrumenten. Es wird meistens aus Ahorn hergestellt. Es besteht aus einer einmal geknickten ca. 2,30 m langen Holzröhre, auf die ein wiederum gebogener Metallbogen (S-Bogen) und das Mundstück aufgesteckt werden. Diese gebündelte Röhre wird italienisch „fagotto“ (Bündel) genannt. Daher hat das Instrument seinen Namen. Der Dulzian als ein […]

Weiterlesen

Flügelhorn

Das Flügelhorn

Das Flügelhorn gehört zur Familie der Bügelhörner und ist das höchste Instrument (Sopraninstrument) dieser Blechblasinstrumentengruppe. Es ist in Bauform, Stimmung und Tonumfang der Trompete sehr ähnlich. Es unterscheidet sich von dieser allerdings darin, dass der Durchmesser des Rohres vom Mundstück zum Schalltrichter immer größer wird (konisches Rohr). Es hat außerdem ein Mundstück mit einem tiefen […]

Weiterlesen

Doppelhorn

Das Horn/Waldhorn

Das Horn oder Waldhorn ist vermutlich eines der ältesten Blechblasinstrumente, da seine Vorgänger aus Tierhörnern hergestellt wurden. Man verwendete sie, um Signale auszustoßen. Ab 1500 wurden Hörner dann aus flach gewalztem Messingblech hergestellt und fanden ihren Einsatz bei der Jagd oder im Militär. Erst mit Einführung der Ventile im zweiten Viertel des 19. Jahrhunderts wurde […]

Weiterlesen