Liste aller Zupfinstrumente

Akkordzither

Die Akkordzither

Die Akkordzither gehört als Saiteninstrument zu den Zupfinstrumenten. Sie wurde für Laien gebaut und industriell gefertigt. Sie hat ausschließlich frei schwingende bzw. in Akkordgruppen angeordnete Saiten. In der traditionellen „Stubenmusik“ des Alpenraums nimmt die Zither seit langem einen zentralen Platz ein. Gemeinsam mit der Gitarre dient sie oftmals auch als Begleitinstrument für den Gesang. Sie […]

Weiterlesen

Balalaika

Die Balalaika

Die Balalaika gehört als Saiteninstrument zu den Zupfinstrumenten. Sie ist ein um 1700 entstandenes russisches Volksinstrument und gehört in die Familie der Schalenlanghalslauten. Sie besteht aus einem dreieckigen Korpus mit kleinem Schallloch, langem Hals mit Bünden und 3 Saiten, die mit der Hand oder mit einem Plektrum gezupft werden. Ursprünglich diente die Balalaika nur der […]

Weiterlesen

Banjo

Das Banjo

Das Banjo ist eine Schlaggitarre und gehört als Saiteninstrument zu den Zupfinstrumenten. Sie hat einen langem Hals mit Bünden, einen Tamburin-ähnlichen Korpus ohne Schallloch und 4-7 Saiten, für die es verschiedene Stimmungen gibt. Es gibt sehr viele verschiedene Banjoarten, u.a. das Ukulelenbanjo mit 4 Saiten in der Stimmung der Sopran-Ukulele: g‘-c‘-e‘-a‘. Dieses Instrument hat den […]

Weiterlesen

Berimbao

Das Berimbao

Das Berimbao ist ein Musikbogen aus Brasilien. Er ist ein einfach konstruiertes Saiteninstrument, bestehend aus Musikbogen mit Saite und einer Kalebasse (getrockneter Flaschenkürbis) als Resonanzkörper. Zum Spielen wird es mit der linken Hand senkrecht vor dem Körper gehalten. Zwischen Daumen und Zeigefinger der gleichen Hand liegt ein Stein oder eine Münze. Damit lässt sich die […]

Weiterlesen

Charango

Das Charango

Das Charango gehört als Saiteninstrument zu den Zupfinstrumenten. Man nimmt an, dass das Charango ursprünglich im 16. Jahrhundert entstanden ist und aus der Stadt Potosí aus dem Hochland von Bolivien stammt. Mit den spanischen Eroberern kamen im 16. Jahrhundert auch typische europäische Zupfinstrumente wie die Gitarre nach Südamerika. Aus diesem Vorbild entwickelte sich über den […]

Weiterlesen

E-Bass

Der E-Bass

Der E-Bass gehört zu den Saiteninstrumenten und den Elektrophonen. Er ist ein zumeist aus Holz gefertigtes Zupfinstrument und ist mit der (E-)Gitarre und in gewissem Sinne auch mit dem Kontrabass verwandt. Der E-Bass entstand aus dem Bemühen, den Kontrabass durch ein elektrisch verstärktes Instrument mit gleicher Stimmung und gleichem Tonumfang, aber der Größe einer Gitarre […]

Weiterlesen

E-Gitarre

Die E-Gitarre

Die E-Gitarre ist eine für elektrische Tonabnahme entwickelte Gitarre. Sie ist ein Zupfinstrument und gehört sowohl zu den Saiteninstrumenten als auch zu den Elektrophonen. Der Korpus einer E-Gitarre besteht meist aus massivem Holz, denn im Gegensatz zur akustischen Gitarre setzt sie nicht auf einen Resonanzkörper (Hohlkörper) zur Verstärkung der Saitenschwingungen, sondern auf Pickups. Diese elektromagnetischen […]

Weiterlesen

Gitarre

Die Gitarre

Die Gitarre ist ein Saiteninstrument und gehört zu den Zupfinstrumenten der Familie der Kastenhalslauten. Sie hat einen 8-förmigen Korpus, Zargen, eine flache Decke mit einem runden Schallloch und einen flachen Boden. Der breite Hals ist mit Metallbünden im Halbtonabstand versehen. Die 6 Saiten werden auf die Töne E-A-D-g-h-e‘ gestimmt. Durch Anschlagen der Saiten in verschiedenen […]

Weiterlesen

Gitarrenlaute

Die Gitarrenlaute

Die Gitarrenlaute ist ein Zupfinstrument aus der Familie der Schalenhalslauten. Weitere Bezeichnungen für dieses Instrument sind Deutsche Laute (auch für die Waldzither verwendet), Wandervogellaute, Rundlaute, Lautengitarre oder Zupfgeige. Sie ist seit dem 19. Jahrhundert vor allem aus dem deutschsprachigen Raum bekannt und war in Deutschland im frühen 20. Jahrhundert als Musikinstrument unter den „Wandervögeln“ und […]

Weiterlesen

Guitarlele

Die Guitarlele

Die Guitarlele ist ein Saiteninstrument und gehört zu den Zupfinstrumenten der Familie der Kastenhalslauten. Sie hat einen 8-förmigen Korpus, Zargen, eine flache Decke mit einem runden Schallloch und einen flachen Boden. Der breite Hals ist mit Metallbünden im Halbtonabstand versehen. Sie stellt eine Mischung aus Gitarre und Ukulele dar und hat die Größe einer 1/8-Konzertgitarre […]

Weiterlesen