Ferienprogramm

Eigene online-musiculums-Osterferienprojekte

Musikabenteuer "Jäger der Klänge"

Von 7 bis 12 Jahren
Dienstag, 13.04.2021 bis Freitag, 16.04.2021
Projektzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr inkl. Pausen
Ort: online-Projekt über Jitsi (Link wird am 12.04.2021 zugemailt)
Kursleiterin: Ulrike Schoneberg (Musikpädagogik musiculum)
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine vorherige verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Spenden sind erwünscht, gern einfach über unser online-Spendenformular.

Online machen wir uns als „Jäger der Klänge“ gemeinsam auf ins Musik-Abenteuer. Dabei begleiten uns Spiele und Lieder aus aller Welt. Wir unternehmen einen Streifzug durch die musiculums-Ausstellung und entdecken Schlag- und Saiteninstrumente sowie einige Akustikexponate. Außerdem bauen wir uns unsere eigenen kleinen Instrumente.

 

Saiten von allen Seiten

AUSGEBUCHT! Eintrag in Warteliste ist möglich und sinnvoll.

Von 7 bis 12 Jahren
Dienstag, 13.04.2021 bis Freitag, 16.04.2021
Projektzeit: 11:00-12:45 Uhr inkl. Pause
Ort: online-Projekt über Jitsi (Link wird am 12.04.2021 zugemailt)
Kursleiterin: Dr. Marret Claussen (Musikpädagogik musiculum)
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine vorherige verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Spenden sind erwünscht, gern einfach über unser online-Spendenformular.

Online zeigen wir euch die Vielfalt der Saiteninstrumente: Vom Klavier über Geige und Kontrabass bis hin zu Gitarre und Harfe lernt ihr Vieles kennen, was durch Anschlagen, Streichen oder Zupfen zum Klingen gebracht wird. Wir entwerfen Klanggeschichten, spielen, singen und machen Bodypercussion. Außerdem basteln wir ein kleines Instrument.

 

Trommelgeschichten & Spiele

ABGESAGT! Findet nicht statt.

Von 7 bis 12 Jahren
Dienstag, 13.04.2021 bis Freitag, 16.04.2021
Projektzeit: 9:30-11:15 Uhr inkl. Pause
Ort: online-Projekt über Jitsi (Link wird am 12.04.2021 zugemailt)
Kursleiterin: Mareike Irsigler (Musikpädagogik musiculum)
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine vorherige verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Spenden sind erwünscht, gern einfach über unser online-Spendenformular.

Online zeigen wir euch die Schlaginstrumente. Von der Djembe über Pauke und Schlagzeug bis hin zu Xylophon und Marimbaphon lernt ihr Vieles kennen, was durch Anschlagen mit Schlägeln, Drumsticks oder den Händen zum Klingen gebracht wird. Wir entwerfen Trommelgeschichten, spielen, singen und machen Bodypercussion. Vielleicht basteln wir auch noch ein kleines Instrument.

 

Kiel meets Berlin - online-Osterferienprojekt der gelben Villa

online-Projekt "Kreativer Tanzworkshop"

Von 10 bis 14 Jahren
Dienstag, 06.04.2021 bis Freitag, 09.04.2021
täglich wahlweise entweder vormittags von 10:30 bis 12:30 Uhr oder nachmittags von 13:30 bis 15:30 Uhr.
Ort: von zu Hause aus online mit Zoom
Kursleiterin: Jana Vos (Tänzerin)
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, aber Spenden an folgende Bankverbindung sind erwünscht:

die gelbe Villa – Stiftung Jovita
Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN DE37 1002 0500 0003 2875 00

Anmeldung bitte nur über folgenden Link:

die gelbe Villa – Ferienangebote

Bewegst du dich gerne? Lust auf vier Tage tanzen? In diesem Workshop entdeckst du verschiedene Tanzstile, übst Moves und Schritte und lernst, eigenes Bewegungsmaterial zu kreieren. Am Ende wird sogar eine gemeinsame Choreografie entstehen! Ihr braucht einen internetfähigen Rechner mit Kamera.

Kontakt bei Fragen und für weitere Infos:

Per E-Mail an foyer@die-gelbe-villa.de oder telefonisch unter 030 / 76 76 50 21

Osterferienprojekte gefördert durch "Kultur macht stark!"

Gesangsimprovisation (mit Loopmaschine)

Von 8 bis 16 Jahren
Mittwoch, 14.04.2021 bis Freitag, 16.04.2021, täglich von 9:30 bis 16:30 Uhr
Ort: online-Projekt über Jitsi (Link wird am 12.04.2021 zugemailt)
Kursleiterin: Samirah Al-Amrie (Dipl. Gesangspädagogin, Sängerin, Musikerin, Chorleiterin)
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine vorherige verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Spenden sind erwünscht, gern einfach über unser online-Spendenformular.

Gemeinsam lernen wir musikalische Improvisation kennen. Dazu gehören Experimentierfreude, Spaß an Klängen und Neugierde, mit der Stimme und mit Instrumenten mal etwas anderes zu machen.
Mit der „Loop-Station“ nehmen wir Klang-Fragmente auf, die wir im Kreis („Loop“) abspielen und übereinanderlegen. So entsteht ein Teppich aus Sounds und Gesang oder improvisierte Melodien entwickeln sich. Wir setzen Geschichten in Sound/Musik um, ähnlich einem Soundtrack zu einem Stummfilm. In freier Improvisation üben wir Zuhören und Achtsamkeit, denn hier reagieren wir aufeinander. Mit unseren Stimmen gestalten und erleben wir spannende Interaktionen.

Anmerkung: Falls das Projekt nicht als Präsenz-Veranstaltung vor Ort im musiculum stattfinden darf, führen wir es online durch. Dabei kann die Loop-Station dann leider nicht zum Einsatz kommen. Die Teilnahme lohnt sich aber trotzdem auf jeden Fall!

 

Die Flöte - alles quer, oder was?

Von 8 bis 14 Jahren
Mittwoch, 14.04.2021 bis Freitag, 16.04.2021, täglich von 9:30 bis 16:30 Uhr
Ort: überwiegend als online-Projekt, Abholung Material im musiculum, Stephan-Heinzel-Straße 9, 24103 Kiel
Kursleiterin: Christine Thomsen (Flötistin – Dipl.-Musikpädagogin, Dozentin für Elementare Musikpädagogik in Kita und Grundschule)
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine vorherige verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Spenden sind erwünscht, gern einfach über unser online-Spendenformular.

Sei dabei, wenn wir die Welt der Querflöte entdecken!
Sie ist das älteste Musikinstrument der Welt und hat schon viele Veränderungen erlebt. Angefangen als Knochenflöte, wird sie heute aus wertvollen Metallen wie Silber, Gold und Platin und aus edlen Hölzern gebaut. Du lernst die verschiedenen Querflöten und ihre Klänge kennen. Hörst Geschichten, Märchen und Musik, die vom Zauber des Instrumentes erzählen. Und natürlich wollen wir viel ausprobieren und experimentieren.
Damit alle Teilnehmenden die Querflöte ausprobieren können, holen sie sich am ersten Projekttag ihr eigene kleine Querflöte im musiculum ab, die sie mit nach Hause nehmen und behalten können.
Zur Sicherheit wird das eigentliche Projekt dann online durchgeführt. Mit Klangaufnahmen, Audios und Videoclips erarbeiten wir eine Abschlussprösentation.

 

Tonstudio-Recording-Mixing-Workshop

AUSGEBUCHT! Eintrag in Warteliste ist möglich und sinnvoll.

Von 8 bis 16 Jahren
Mittwoch, 14.04.2021 bis Freitag, 16.04.2021, täglich von 9:30 bis 16:30 Uhr
Ort: online-Projekt über Jitsi (Link wird am 12.04.2021 zugemailt)
Kursleiter: Arslan Akyüz (Tontechniker, Sounddesigner, Produzent)
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine vorherige verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Spenden sind erwünscht, gern einfach über unser online-Spendenformular.

Ihr möchtet eigene Songs produzieren und wisst nicht, wie es geht? Dann macht mit bei diesem Workshop! Er findet entweder im musiculum oder online statt. Hier lernt Ihr die drei Schritte der Song-Produktion kennen: Aufnahme, Mixing und Mastering.

Wir sprechen über Monitore, Mikrofone, Interfaces, Keyboards, Effekte und was man sonst alles für eine gute Aufnahme und den Mix braucht. Braucht man eine Gesangskabine und wenn ja, wie muss sie aussehen? Wie nimmt man am besten mit wenig Budget auf? Welche Aufnahmeverfahren gibt es und welches ist in Eurem Fall das richtige?

Dann wenden wir uns den Techniken zur Bearbeitung der Aufnahme zu: Was können wir beim Mixing genau machen? Was bearbeiten wir?

Nach dem Mixing kommt das Mastering. Was ist Mastering und wofür ist es nötig?

Antworten auf all diese Fragen gibt‘s in diesem Projekt!

Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung

Gefördert durch die Initative “Kultur macht stark” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, durch die lokale Bündnisse unterstützt werden, finden regelmäßig Ferienprojekte im musiculum statt.

Anmeldung

Datenschutzerklärung

Wir weisen darauf hin, dass die zur Abwicklung des Projekts / der Veranstaltung erforderlichen persönlichen Daten (die Kästchen sind mit Sternchen gekennzeichnet) von uns gespeichert und verarbeitet werden. Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier in unserer Datenschutzerklärung.

Freiwillige Angaben
Die mit optional gekennzeichneten Felder sind freiwillig und helfen uns dabei, Sie zu kontaktieren oder das Projekt reibungsloser durchzuführen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, entweder per E-Mail an info@musiculum.de oder telefonisch unter 0431 / 666 889-0. Mit dem Ausfüllen der Felder erlauben Sie uns die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten.

Bitte füllen Sie unser Anmeldeformular aus. Falls Sie mehrere Kinder anmelden möchten bitten wir Sie, das Formular entsprechend mehrmals auszufüllen. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Anmeldung Ferienprogramm
Bitte das Format TT.MM.JJJJ nutzen, z.B. 24.05.2008
Wir möchten gerne in Kontakt mit Ihnen bleiben und Ihnen unregelmäßig Informationen zu neuen Programmen und Veranstaltungen im musiculum senden. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzbestimmung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen, entweder per E-Mail an info@musiculum.de oder telefonisch unter 0431 / 666 889-0.
Wird gesendet