Benenne die Teile des Beckens

Das Becken gehört zu den Schlaginstrumenten. Meistens werden die Becken paarweise verwendet mit zwei Scheiben der gleichen Größe, Form und Stärke.

Becken bestehen aus tellerförmigen Metallscheiben und Lederschlaufen, die durch das Loch der Becken gezogen werden.

Die Metallscheiben bestehen üblicherweise aus einer Mischung aus Kupfer und Zinn und werden in einem komplizierten Verfahren geschmiedet. Es gibt Becken in vielen verschiedenen Größen.

Becken haben keine bestimmte Tonhöhe, sondern einen metallischen, lange anhaltenden Klang.

Die Vorfahren der heutigen Becken sind uralt und stammen vermutlich aus Asien.