Junge Solisten spielen mit der Camerata Kiel – Benefizkonzert für das musiculum

Benefizkonzert für das musiculum

Samstag, 27.04.2019 um 16.00 Uhr im Saal des musiculums

Dem musikalischen Nachwuchs durch einen gemeinsamen Auftritt eine besondere Plattform bieten, einen stimmungsvollen Konzertabend gestalten und dabei eine gute Sache unterstützen - dieser Wunsch brachte die Musikerinnen und Musiker des Ensembles „Camerata Kiel“ auf den Gedanken, ein Benefizkonzert zu veranstalten, bei dem junge Solisten im Mittelpunkt stehen. Rasch nahm diese Idee konkrete Formen an, und nach einigen Monaten der Vorbereitung ist es nun soweit - Junge Solisten spielen mit der Camerata Kiel!

Programm:

J. S. Bach - Brandenburgisches Konzert Nr. 3 für Streicher

J. M. Molter - Konzert für Fagott & Streicher
Ludger Taubitz (Fagott)

G. F. Händel - „Lascia ch‘io pianga“ für Streicher & Gesang
Paz A. Araos Acharan (Gesang)

G. Rossini - „Katzenduett“
Johanna Niemeier & Paz A. Araos Acharan (Gesang)

L. E. Larsson - Konzert für Posaune & Streicher
Jakob Günst (Posaune)

Leitung: Anne Schnyder

Das Konzert bietet allen Musikbegeisterten eine attraktive Gelegenheit, einen wunderbaren Abend mit klassischer Musik zu genießen und dabei einen guten Zweck zu unterstützen: Der Erlös kommt dem gemeinnützigen Stiftungsprojekt musiculum zugute, wodurch Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an vielfältigen Projekten und Teilhabe an kultureller Bildung ermöglicht wird.

Termin: Freitag, 27.04.2019

Beginn: 16.00 Uhr

Einlass: 15.45 Uhr

Eintritt: 15,- Euro (Normalpreis), 5,- Euro (Schüler*innen & Studierende gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises)

Vorverkauf: Tel.: 0431 / 666 889-0, E-Mail: info@musiculum.de